„du bist kostbar“ – Krebsprävention durch Bewegung

Der wichtigste Baustein unseres Projektes sind die Bewegungsangebote. Im Folgenden finden Sie einen Überblick. Schauen Sie mal rein. Mit Sicherheit ist auch etwas für Sie dabei.

Fitness- und Bewegungsübungen

Jederzeit abrufbar als Videokurs

Wir haben in Kooperation mit dem Sportstudio „Fit-für-2 GmbH“ ein tolles Programm zur Krebsprävention durch Bewegung zusammengestellt. Egal ob im Garten, in der Küche oder im Wohnzimmer – jeder kann von überall aus mitmachen.

Das umfangreiche Angebot reicht von Rücken-Fit Workouts, Dance & Power Mix über Mobilisation, Beckenboden-Training, Familienkursen, Power Kurzworkouts, Hula-Hoop bis hin zu Yoga.

Einfach auf den grünen Button klicken und los geht´s. Wir wünschen viel Spaß dabei.

Kooperationspartner


Yoga-Kurs

Jeden Donnerstag 16–17 Uhr live als Online-Seminar

© JodieWang, stock.adobe.com

„Yoga“ bedeutet, Körper und Geist in Einklang zu bringen.

Yoga-Übungen beinhalten einen Wechsel von Anspannung (Kräftigung und Mobilisation) und Entspannung (Regeneration). In Kombination mit Meditation hat es einen positiven Einfluss bei stressassoziierten Symptomen, Übergewicht oder Schmerzsymptomen, wie etwa Rückenbeschwerden oder Migräne. Grundsätzlich fördert Yoga die Beweglichkeit, kräftigt die Stützmuskulatur und trägt zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Yoga ist für alle Altersgruppen geeignet, eine Einheit dauert ca. 60 Minuten und bietet – mit entsprechendem Fokus – in jeder Lebenssituation die Möglichkeit, Körper und Geist in Einklang zu bringen und die Lebensqualität zu verbessern.

Im Wesentlichen hat Yoga zweierlei Wirkungsweisen:

  • Physiologische Wirkung: Bewegungs- und Atemübungen wirken sich ausgleichend auf den Körper aus. Die Muskeln werden gekräftigt und gelockert, Verspannungen lösen sich, Haltungsmuster verändern sich.
  • Psychische Wirkung: Das vegetative Nervensystem wird mithilfe von Atem- und Entspannungselementen stimuliert, gezielte Übungen beruhigen und bringen den Körper wieder in Balance.

Wann ist Yoga für mich nicht geeignet? Wenn die Übungen Schmerzen auslösen oder ein akuter Krankheitszustand vorliegt. Bei Unsicherheiten und auftretenden Fragen während der Yoga-Stunde gibt es die Möglichkeit unsere Yoga-Lehrerin Kristina per Chat oder Live anzusprechen.

Die Kurse finden ab 05.08. bis 31.12.2021 immer donnerstags von 16 bis 17 Uhr (mit Ausnahme von Feiertagen) als Online-Seminar live statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über folgenden Link kann man den virtuellen Raum betreten. Bei der Abfrage von Name und E-Mail ist es möglich, frei erfundene Daten einzutragen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über folgenden Link können Sie den virtuellen Raum betreten. Bei der Abfrage von Name und E-Mail können Sie frei erfundene Daten eintragen.

Mitmachen

Kooperationspartner


Zumba-Kurs

Jeden Mittwoch von 17.30–18.30 Uhr live als Online-Seminar

© WavebreakmediaMicro, stock.adobe.com

Beim Zumba handelt es sich um ein Tanz-Workout, bei dem tänzerische Elemente mit Aerobic-Bewegungen kombiniert werden. Beim Zumba muss keine komplizierte Choreografie einstudiert werden, sondern die Schrittfolgen und Bewegungen sind einfach und ergeben sich oft intuitiv. Zumba bedeutet Bewegungen zu lateinamerikanischen Rhythmen wie Salsa, Merengue, Samba, Flamenco, Tango oder Mambo. Das Schöne ist, man muss keine Tanzschritte erlernen, denn man bewegt sich der Musik entsprechend.

Hier steht nicht die Leistung, sondern der Spaß an erster Stelle. Durch die Musik, die einfach zu erlernenden Bewegungen und die damit verbundenen schnellen Fortschritte ist der Spaßfaktor besonders hoch. Egal wie fit oder wie alt man ist, Zumba ist für fast jeden geeignet, denn die Intensität des Trainings kann individuell gesteuert werden.

Um auf die Bedürfnisse bestimmter Personengruppen besonders gut eingehen zu können, gestaltet unsere Trainerin Alice die Zumba-Workouts so, dass auch Kinder, ältere Menschen oder Personen mit Gelenkproblemen ohne Schwierigkeiten mitmachen können.

Die Kurse finden ab 01.09. bis 31.12.2021jeden Mittwoch von 17.30 bis 18.30 Uhr (mit Ausnahme von Feiertagen) als Online-Seminar live statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Über folgenden Link können Sie den virtuellen Raum betreten. Bei der Abfrage von Name und E-Mail können Sie frei erfundene Daten eintragen.

Mitmachen

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2021 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 14.09.2021, 20:09 Uhr