„du bist kostbar“ – Krebsprävention durch Bewegung

Mit gesunder Lebensweise und ausreichend Bewegung das Krebsrisiko senken!

„du bist kostbar“ –
Bewegungs­angebote

Krebs gilt – nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen – als eine der häufigsten Todesursachen in Deutschland. Die Diagnose reißt Betroffene unvorbereitet aus ihrem Alltag und ist für die meisten ein Schock. Obwohl die Entstehung der Erkrankung ein komplexer Prozess ist, weiß man inzwischen, dass das Erkrankungsrisiko durch eine gesunde Lebensweise stark gesenkt werden kann. Dazu gehören beispielsweise ausreichend Bewegung und Normalgewicht.

Als Empfehlungen für ausreichende Bewegung gelten laut der Weltgesundheitsorganisation WHO) 150 Minuten körperliche Aktivität pro Woche für Erwachsene und täglich mindestens eine Stunde Bewegung für Kinder und Jugendliche. Aktuell erreichen rund 40 % der Erwachsenen dieses Ziel jedoch nicht.

Um allen Thüringer Bürger*innen unabhängig von Alter, Geschlecht und Fitness die Möglichkeit zu geben, sich ausreichend zu bewegen und etwas für die eigene Krebsprävention zu tun, haben wir das Projekt „du bist kostbar – Krebsprävention durch Bewegung“ ins Leben gerufen.

Nehmen Sie unsere Angebote in Anspruch und bewegen Sie sich mit uns! Alle geplanten Veranstaltungen finden digital oder vor Ort statt.

Unsere Angebote

Die Angebote reichen von Laufen, Yoga, Zumba, Fitness mit geschulten Trainer*innen bis zu Wettbewerben, die allein oder gemeinsam bestritten werden können.

Ein Höhepunkt wird der 1. Thüringer Krebslauf „run & walk“ am 25.09.2021.

Unterstützung

Das Projekt „du bist kostbar – Krebsprävention durch Bewegung“ wird finanziell durch das Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (TMASGFF) unterstützt.

Downloads

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2021 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 14.09.2021, 20:09 Uhr