Hygiene- und Infektionsschutzkonzept der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V.

Stand: 19.11.2021

Die nachfolgenden Ausführungen und Hinweise bilden das vierte Hygiene- und Infektionsschutzkonzept der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. (im folgenden TKG) im Sinne der Thüringer Verordnung zur Regelung infektionsschutzrechtlicher Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 vom 29.10.2021 und der Öffentlichen Bekanntmachung der Stadt Jena mit der Neufassung der Allgemeinverfügung vom 18.11.2021. Das vorliegende Hygiene- und Infektionsschutzkonzept der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. gilt gleichermaßen in der Geschäfts- und Beratungsstelle in Jena sowie den Außenberatungsstellen der TKG.

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2021 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 26.11.2021, 11:11 Uhr