Nachsorge und Rehabilitation

Mit der Entlassung aus dem Krankenhaus ist Ihre Behandlung vorerst abgeschlossen. Jetzt ist es wichtig, den Erfolg dieser Behandlung durch verschiedene Nachsorgeuntersuchungen zu sichern.

Nach einer Krebserkrankung werden in der Regel Untersuchungen zur Nachsorge durchgeführt, die in bestimmten Abständen erfolgen. Diese Abstände richten sich nach der jeweiligen Krebserkrankung und werden im Laufe der Zeit immer größer. So können Nachsorgeuntersuchungen am Anfang täglich oder wöchentlich, später viertel- bzw. halbjährlich und zuletzt nur noch einmal im Jahr durchgeführt werden.

Oft wird diesen Nachsorgeterminen mit Angst und Besorgnis entgegengeblickt. Gehen Sie daher zu solchen Terminen nicht allein, sondern suchen Sie sich eine Begleitung. Mit einer vertrauten Person an der Seite ist die Sorge oft gleich ein bisschen geringer.

Im Anschluss an die Therapie geht es darum, wieder körperlich fit und seelisch ausgeglichen zu werden; gegebenenfalls gilt es auch, die Erwerbsfähigkeit wiederherzustellen. Um diese Rückkehr ins Leben zu unterstützen, haben Krebserkrankte im Anschluss an die Tumorbehandlung Anspruch auf rehabilitative Leistungen. Gerne stehen wir Ihnen hierbei in einer individuellen Beratung zur Seite.

Die Thüringische Krebsgesellschaft e.V. hat einen Krebsnachsorgepass erstellt, der Ihnen bei der Einhaltung der vereinbarten Termine helfen und die Behandlungsdaten übersichtlich erfassen kann. Den Krebsnachsorgepass können Sie kostenlos bei uns bestellen.

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2021 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 11.05.2021, 14:05 Uhr