Beratungstelefon

03641 / 336988

Rückruf hier anmelden!

Unsere Psychosozialen Beratungsstellen in Eisenach, Weimar und Jena werden mit freundlicher Unterstützung der Sparda-Bank realisiert.

Logo Sparda-Bank

Workshop: Vorträge und Tanzen für Menschen mit einer Krebserkrankung

28.02.2020 - 29.02.2020

Die Thüringische Krebsgesellschaft e.V. veranstaltet in Kooperation mit Jutta Hübner, Professorin für Integrative Onkologie (UKJ) und Ronny Pietsch (ADTV-Tanzschule führbar) einen 2-tägigen Workshop für Menschen mit einer Krebserkrankung zum Thema:

„Was kann ich selber tun? Ein Workshop mit Vorträgen und Tanztraining für Menschen mit Krebs.“

Im Workshop wird es im Wechsel Standard- und lateinamerikanische Tänze und Vorträge u.a. zu den Themen Körperliche Aktivität, Ernährung und Komplementäre Behandlungsmethoden geben. Weitere Informationen zum Workshop erhalten Sie unter 03641- 33 69 86.

Termin:
28. und 29. Februar 2020 (Freitag-Samstag)

Veranstalter:
Thüringische Krebsgesellschaft e.V.
Paul-Schneider-Str. 4, 07747 Jena

Veranstaltungsort:
ADTV-Tanzschule führbar
Am alten Güterbahnhof 1
07743 Jena

Referenten und Trainer:
Prof. Dr. med. Jutta Hübner, Klinik für Innere Medizin II, Universitätsklinikum Jena
Dr. Steffen Derlien, Institut für Physiotherapie, Universitätsklinikum Jena
Ronny Pietsch, ADTV-Tanzlehrer (IHK), Tanzschule führbar

Teilnahme und Anmeldung: 
Teilnehmen können Betroffene, die Lust auf Bewegung haben und idealerweise eine(n) Tanzpartner(in) mitbringen. Der Kurs ist auch für Menschen mit verminderter körperlicher Belastbarkeit geeignet.

Die Teilnahme am Workshop ist für Betroffene und deren Tanzpartner kostenfrei. Wir bitten um eine verbindlichen Anmeldung per Mail an info[at]tkg-ev.de oder telefonisch unter 03641-33 69 86.

Bitte beachten Sie, dass evtl. Kosten für An- und Abreise und Unterkunft von der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. nicht übernommen werden können. 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

tl_files/aktuelles/2017/Bild_Tanzen.jpg

Zurück