„du bist kostbar“ – Krebsprävention durch Bewegung

1. Thüringer Krebslauf 2021 „run & walk“

Durch großartiges Engagement und viel Bewegungsfreude haben die Akteurinnen und Akteure des 1. Thüringer Krebslaufes „run & walk“ alle Erwartungen übertroffen. Trotz der immer noch anhaltenden Pandemie haben rund 490 Menschen aus ganz Thüringen in der Zeit vom 20. bis 25. September 2021 ein Zeichen für Krebsprävention durch Bewegung gesetzt und mit ihrer Teilnahme die Arbeit der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. (TKG) unterstützt.

Impressionen

Nachbericht

Für die sechstägige Veranstaltung, die Erste ihrer Art für die TKG, konnten sich Menschen jeden Alters anmelden und erhielten dafür ein „du bist kostbar“-Laufshirt sowie eine Startnummer. Am 20. September 2021 fiel dann der digitale Startschuss und es hieß: Bewegung für alle - egal wo, wann und mit wem. Mitmachen konnten Groß und Klein: Familien mit Kindern, Sportgruppen, Schulklassen, Erwachsene – Hauptsache, es wurde so viel Bewegungszeit wie nur möglich gesammelt. Am Ende dieser „bewegten Woche“ konnten die Zeiten online eingetragen und ein Foto an die TKG gesendet oder auf Social Media (Facebook, Instagram oder Twitter) mit dem Hashtag #tkgkrebslauf2021 hochgeladen werden.

Ob im Stadtpark, im Wald, auf der Erfurter Bundesgartenschau, im Stadion oder sogar auf der Zugspitze – die Bewegungszeiten wurden allein, zu zweit oder im Team an den verschiedensten Orten gesammelt. Die Teilnehmenden waren zwischen 1 und 84 Jahren jung und sammelten insgesamt 1139:17:07 Stunden. Das entspricht einer Bewegungszeit von mehr als 47 Tagen! Ein großartiges Ergebnis!

Dank des zahlreichen positiven Feedbacks soll im nächsten Jahr der 2. Thüringer Krebslauf 2022 stattfinden. Die Thüringische Krebsgesellschaft e.V. bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie allen helfenden Händen. Ein besonderer Dank gilt darüber hinaus dem Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, dem Lauflabor Jena, dem Laufservice Jena und der REHA aktiv 2000 GmbH.

Das Präventionsprojekt „du bist kostbar“ ist mit dem 1. Thüringer Krebslauf „run & walk“ noch nicht beendet. Bis Ende des Jahres können über die TKG-Homepage kostenlose Bewegungsangebote wie Fitnesskurse, Tanz und Yoga, Rückenschule, Beckenbodentraining, Hula-Hoop sowie Familienkurse mit geschulten Trainerinnen und Trainern gestreamt werden. Jede Art der Bewegung und eine gesunde Lebensweise können das Risiko einer Krebserkrankung senken.

Zur Auswertung

Sponsoren und Unterstützer

Hier können Sie die Teilnahmebedingungen zum 1. Thüringer Krebslauf einsehen.

Thüringische Krebsgesellschaft e.V. Am Alten Güterbahnhof 5 07743 Jena
Telefon:0 36 41 / 33 69 86 Telefax:0 36 41 / 33 69 87 E-Mail:info@thueringische-krebsgesellschaft.de
Spendenkonto IBAN: DE88 8305 3030 0000 2013 67 BIC: HELADEF1JEN
Der Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und der Verband der Privaten Krankenversicherung (PKV) gewähren der Thüringischen Krebsgesellschaft e.V. Mittel zur Förderung von ambulanten Krebsberatungsstellen auf der Grundlage des § 65e SGB V.
© 2021 Thüringische Krebsgesellschaft e.V., Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 19.10.2021, 16:10 Uhr